Back to top

CAS Cyber Security

Der Cyber Security-Spezialist hat die Aufgabe, eine Brücke zwischen Technik und Management herzustellen. Er ist in der Lage in Bits und Bytes einzutauchen, sich mit Legacy- als auch neuester Technik vertraut zu machen, um Chancen, Gefahren und Risiken zu erkennen. Er ist ein qualifizierter Analyst beim Eintreten eines Cyber Incidents und unterstützt das Notfallteam mit technischer Expertise. Er kann auf Computer, Netzwerk, Betriebs- oder Applikationslevel Daten extrahieren und auswerten und kennt dazu die Methoden der Hacker und Angreifer. Er ist in der Lage mit Python oder ähnlichen Programmiersprachen seine Tätigkeiten und Analysen zu automatisieren.

Der berufsbegleitenden Weiterbildungslehrgang CAS Cyber Security wurde von der HSR Hochschule für Technik Rapperswil in Zusammenarbeit mit Expertinnen und Experten aus der Wirtschaft entwickelt und konzipiert. Ein grosser Anteil der Übungen wird mittels HSR Cyber Security Lab (Hands-On) durchgeführt, um das Können nicht nur theoretisch, sondern auch aktiv anhand von Fallstudien zu üben und zu festigen.

Beginn

09.10.2020
Zum Kalender hinzufügen

Zeit

Vorwiegend freitags

Enddatum

28.05.2021
Preis
9800 CHF

Adresse

HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Oberseestrasse 10
8640 Rapperswil

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an IT-Fachkräfte, die sich im Bereich Cyber Security spezialisieren wollen.

Form

Live-Veranstaltungen

Unterrichtssprache

Deutsch