Back to top

Darlehen

Darlehen werden von den Kantonen meist in Ergänzung zu oder anstelle von Stipendien gewährt. Sie werden ebenfalls über die Stipendienstelle des Wohnkantons vergeben. Dabei gelten weniger einschränkende Bedingungen als bei Stipendien. Kantonale Ausbildungsdarlehen sind während der Dauer der Ausbildung zinslos. Sie müssen aber in der Regel nach Studienabschluss verzinst und innerhalb einer gewissen Frist zurückbezahlt werden.

Die Rückzahlungsbedingungen unterscheiden sich von Kanton zu Kanton erheblich. Auch Banken und Versicherungen können Weiterbildungsdarlehen gewähren. Ein Vergleich zwischen den verschienenen Angeboten lohnt sich.

www.ausbildungsbeitraege.ch