Back to top

Kaufmann / Kauffrau mit eidg. Fähigkeitszeugnis, Nachholbildung (Art. 32 BBV)

Vertiefen und festigen Sie in unserer modular aufgebauten, berufsbegleitenden Ausbildung zur Kauffrau oder zum Kaufmann Ihre kaufmännischen Fähigkeiten sowie Ihre Kenntnisse in Französisch und/oder Englisch. Fachdozentinnen und -dozenten bereiten Sie praxisorientiert und erwachsenengerecht Schritt für Schritt auf die Prüfungen zum eidgenössischen Fähigkeitszeugnis Kauffrau/Kaufmann vor.

Kursart: Verschiedene Varianten
 

Beginn

19.08.2022
Zum Kalender hinzufügen

Zeit

8:00 - 15:00

Adresse

Feusi Bildungszentrum AG
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

Ziel

Basiswissen vertiefen und festigen um grundsätzlich im gesamten kaufmännischen Berufsfeld tätig zu werden.

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis Kaufmann/Kauffrau

Voraussetzungen

  • Handelsdiplom VSH oder vergleichbare Ausbildung
  • 5 Jahre allgemeine Berufserfahrung zum Zeitpunkt des QV
  • 2 Jahre berufsspezifische Erfahrung zum Zeitpunkt des QV 
  • Anstellung im entsprechenden Beruf
  • Eintrittsgespräch

Die gesetzliche Grundlage für die Nachholbildung im kaufmännischen Bereich ist die Verordnung über die Berufsbildung, Artikel 32.

Unterrichtssprache

Deutsch