Back to top

Universität Luzern - MAS Philosophie und Management



Universität Luzern - MAS Philosophie und Management

Profil

MAS Philosophie und Management - Das Executive-Programm für die dringend notwendige Synthese

Programm:
Management wird immer komplexer. Entscheide sind in immer kürzerer Zeit zu treffen. Das dazu notwendige Fachwissen wächst täglich, während die Dauer seiner Gültigkeit sinkt. Nur wer über genügend Orientierungswissen verfügt, vermag in solchen Situationen für die Unternehmung, die Menschen und die Umwelt noch zukunftsorientierte und sinnvolle Entscheidungen zu treffen.

Hinter den Fragen von Managern nach dem, "was" "wie" zu tun ist, stehen philosophische Probleme. Warum befinden wir uns in dieser Situation? Welche Entwicklung brachte uns in diese Konstellation? Welche Ziele versprechen einen ganzheitlichen und dauerhaften Erfolg?

Die Philosophie befasst sich seit über zweitausend Jahren mit Orientierungswissen und Orientierungsmethoden. Die heutigen Philosophinnen und Philosophen verlassen den gern zitierten "Elfenbeinturm" und setzen sich mit aktuellen Managementproblemen auseinander. Ihr systematisches Denken bildet eine hervorragende theoretische Ausgangslage für eine effiziente und umsichtige Führungspraxis.

Lernziele:
Das Programm vermittelt philosophisches Orientierungswissen für Management auf operativer, strategischer und normativer Ebene. Dabei steht die Entwicklung von philosophischer Reflexionskompetenz für konkrete Problemstellungen im Management im Vordergrund, insbesondere:
• Führungsaufgaben im gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Kontext beurteilen lernen
• Neue Perspektiven für Management gewinnen, in Alternativen denken lernen

Der Studiengang kann integral bis zum MAS (Master of Advanced Studies in Philosophy + Management) oder lediglich bis zur ersten oder zweiten Stufe absolviert werden, die mit einem CAS (Certificate of Advanced Studies in Philosophy + Management) bzw. einem DAS (Diploma of Advanced Studies in Philosophy + Management) abgeschlossen werden.

MAS: 67 ETCS-Punkte
DAS: 30 ETCS-Punkte
CAS: 15 ETCS-Punkte

Für den MAS ist zusätzlich die Abfassung einer Masterarbeit verlangt.

Zulassung:
Managementerfahrung wird vorausgesetzt. Darüber hinaus erfordert die Zulassung zum Masterstudiengang einen international anerkannten Hochschulabschluss (Master, Diplom oder Lizentiat). In Ausnahmefällen können vergleichbar qualifizierte Personen mit entsprechender Berufspraxis auch ohne Hochschulabschluss aufgenommen werden. Für ein Studium bis zum CAS oder DAS kann der Anteil der Personen ohne Hochschulabschluss erhöht werden

 

 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei Universität Luzern - MAS Philosophie und Management bestellen

Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf.
Mit dem Speichern dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Datenschutzbestimmungen.