Back to top

Bildungszentrum Polybau



Bildungszentrum Polybau

Standort Les Paccots

chemin de l'Ermitage 40
1619 Les Paccots

Profil

Das Bildungszentrum Polybau ist der führende Bildungsdienstleister für die Spezialisten der Gebäudehülle. Die modern eingerichteten Zentren in Uzwil (SG) und Les Paccots (FR) bieten optimale Voraussetzungen für unterschiedlichste Lern- und Arbeitssituationen in Theorie und Praxis.

Die innovativen und modularen Weiterbildungsangebote von Polybau bieten Interessierten die Möglichkeit sich Ihren Bedürfnissen und Begabungen entsprechend weiterzubilden. 

Projektleiter Solarmontage mit eidg. Fachausweis (FA)

Die Projektleiterinnen und Projektleiter Solarmontage übernehmen die Verantwortung, standardisierte Anlagen von A bis Z zu planen und die Montage zu leiten. Zudem beraten Sie Kundinnen und Kunden und beurteilen das Gebäude auf deren Eignung für solare Anlagen (Strom und Wärme). Ihr Arbeitsgebiet umfasst in der Regel kleinere Gebäude wie Ein - oder Mehrfamilienhäuser oder Gewerbebauten. 

Voraussetzungen

  • EFZ in Gebäudehülle
  • Kopas-Ausbildung
  • Projektmanagement 1
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung

Kursbeginn

  • Oktober 2017
  • April 2018

Kursmodule

  • Grundlagen Wärmelehre und Hydraulik (30 Lektionen)
  • Solarwärme (22 Lektionen)
  • Grundlagen Elektrotechnik (30 Lektionen)
  • Solarstrom (22 Lektionen)
  • Grundlagen Gebäudehülle (36 Lektionen)
  • Solarmontage & Gebäudehülle (54 Lektionen)
  • Grundlagen Projektmanagement (27 Lektionen)
  • Projektmanagement Solarmontage (90 Lektionen)

Kosten für Mitglieder GH-Schweiz, Pavidensa, SFHF, SGUV, suissetec

  • CHF 7904.00 - Lehrgang
  • CHF 1700.00 - Modulprüfungen
  • CHF 1500.00 - Abschlussprüfungen

Kosten für Nichtmitglieder

  • CHF 9870.00 - Lehrgang
  • CHF 2125.00 - Modulprüfungen
  • CHF 1500.00 - Abschlussprüfungen
     

Energieberater Gebäude mit eidg. Fachausweis (FA)

Energieberater Geäbude sind die kompetenten Berater für eine umfassende Energiebetrachutn bei Gebäudesanierungen. Sie übernehmen sowohl Verantwortung für die umfassende energetische Analyse eines Gebäudes sowie für dessen ganzheitliche Sanierung. Energieberater Gebäude erlangen zudem die Kompetenz, Gebäude-Energieausweise auszustellen, Fördergesuche korrekt einzureichen und eine lösungsorientierte Zusammenarbeit mit geeigneten Partnern der Gebäudetechnik sowie der Gebäudehülle sicher zu stellen. 

Voraussetzungen

  • Objektleiter 
  • Bautechnik 1
  • Fachtechnik 3

oder

  • Ausbildung als Chefmonteur Heizung, Chefmonteur Sanitär oder Spenglerpolier

Kursbeginn

  • Oktober 2018

Kursmodule

  • Bauphysik (3.5 Kurstage)
  • Baukonstruktion (3.5 Kurstage)
  • Gebäudetechnik und erneuerbare Energien (4 Kurstage)
  • Nachweise und Fördergesuche (3 Kurstage)
  • Umsetzungsplanung (3 Kurstage)
  • Vernetzungsworkshop (2 Kurstage
  • GEAK Schulungskurs (1 Kurstag)

Kosten für Mitglieder GH-Schweiz, Pavidensa, SFHF, SGUV, suissetec

  • CHF 6400.00 - Lehrgang
  • CHF 1000.00 - Modulprüfungen
  • CHF  500.00 - GEAK-Experten Kurs
  • CHF  600.00 - Abschlussprüfungen

Kosten für Nichtmitglieder

  • CHF 8000.00 - Lehrgang
  • CHF 1250.00 - Modulprüfungen
  • CHF 500.00 - GEAK-Experten Kurs
  • CHF 600.00 - Abschlussprüfungen

 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei Bildungszentrum Polybau bestellen

Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf.
Mit dem Speichern dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Datenschutzbestimmungen.