Back to top

Immobilienvermarkter / Immobilienvermarkterin, eidg. FA

In der Ausbildung zum Immobilienvermarkter/ zur Immobilienvermarkterin werden Sie in folgenden Themenbereichen geschult: Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre, Rechtslehre, Immobilienfinanzierung, Steuerrecht, Immobilienbewirtschaftung, Verkauf, Kauf, Vermittlung, Bewertung und insbesondere natürlich in der Immobilienvermarktung selbst.

Kursart: Montag und Mittwoch 17.45-21.00 Uhr

Die Weiterbildung mit ca. 360 Lektionen dauert 14 Monate. An einzelnen Kurstagen ist zusätzlich der Nachmittag ein Schultag.

Beginn

15.08.2022
Zum Kalender hinzufügen

Zeit

17:45 - 21:00
Preis
11400 CHF

Adresse

Feusi Bildungszentrum
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

Ziel

Sie erwerben die Grundlagen für eine selbstständige Abwicklung von komplexen Erstvermietungsmandaten und Verkaufsmandaten.

  • Immobilienvermarkter / Immobilienvermarkterin, eidg. Fachausweis

Voraussetzungen

Zum Zeitpunkt der Berufsprüfung 3 Jahre Berufspraxis in der Immobilienbranche

Unterrichtssprache

Deutsch

Bemerkungen

CHF 11370.– (für SVIT-Mitglieder CHF 10570.–) 

Seit Januar 2018 wird die Höhere Berufsbildung staatlich zusätzlich gefördert. Der Bund beteiligt sich mit 50 Prozent an den Kosten für vorbereitende Kurse auf eidgenössische Berufsprüfungen und Höhere Fachprüfungen, jedoch mit maximal CHF 9500.– (Berufsprüfung) bzw. CHF 10500.– (Höhere Fachprüfung). Die eidgenössische Prüfung muss dabei innerhalb von 5 Jahren absolviert werden. Der Anspruch besteht unabhängig vom Prüfungserfolg, Beiträge können für vorbereitende Kurse mit Start ab Januar 2017 beantragt werden.