Back to top

Podologe/-login HF

dipl. Podologin HF dipl. Podologe HF

Tätigkeit

Podologinnen und Podologen arbeiten an Fuss, Zehen und Zehenägeln. Sie üben ihre Tätigkeit als medizinisch therapeutische Fachperson im Rahmen von Podologiepraxen, Spitälern, Heimen und direkt bei Patientinnen und Patienten aus. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag zur Gesundheitsförderung in dem sie die Bewegungsfähigkeit der Kundinnen und Kunden erhalten und verbessern.

  • Sie leiten Podologie Praxen
  • Sie führen Podologinnen und Podologen und unterstützen diese in komplexen Fällen

Arbeitsprozesse

Podologische Befunde

  • Erhebung der Befunde
  • Beurteilung der Gesamtsituation unter Berücksichtigung der medizinischen Risiken
  • Analyse der Gangart und Körperhaltung der Patientin oder des Patienten
  • Ableitung des podologischen Handlungsbedarfs

Podologische Behandlung

  • Behandlung gemäss podologischem Befund oder ärztlicher Verordnung
  • Durchführung geeigneter Massnahmen für die Prophylaxe
  • Beratung und Unterstützung medizinischer Risikopatienten
  • Zusammenarbeit mit weiteren Institutionen des Gesundheitswesens

Führung und Praxisorganisation

  • eigenverantwortliche Führung einer Praxis nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen
  • Administration, Finanzplanung, Bauchführung, Personalführung, Materialbewirtschaftung, Unterhalt der Praxiseinrichtung
  • Erfassung, Administration und Archivierung der Patientendaten

Qualitätssicherung

  • Überprüfung der Wirkung podolgischer Arbeit, Einleitung geeigneter Massnahmen
  • Ausübung des Berufs auf der Grundlage ethischer Prinzipien
  • Zusammenarbeit mit weiteren Organisationen des Gesundheitswesens
  • Kommunikation mit Patientinnen und Patienten, Mitarbeitern und Partnern im Umfeld
  • Verfolgung technischer und medizinischer Entwicklungen
  • Forbildungs- und Weiterbildungsbedarf für sich und Mitarbeitende erkennen

Weitere Informationen: Schweizerischer Podologen-Verband SPV  www.podologie.ch

Träger: