Back to top

Umnutzung Militärkaserne zum Bildungszentrum für Erwachsene

Bildungszentrum für Erwachsene in der Kaserne Zürich
admin
Februar 2020

Mit der Auswahl der Siegerprojektes für die  Umgestaltung der Kaserne in der Stadt Zürich ist ein wichtiger Schritt getan. Ein Meilenstein wird bei der Umnutzung der Militärkaserne zum Bildungszentrum für Erwachsene erreicht. Aus einem Wettbewerb im selektiven Verfahren ging das Projekt «Pilum» der Spillmann Echsle Architekten AG aus Zürich als Sieger hervor. Insgesamt hatten sich 60 Teams mit Eingaben beworben, wovon das Preisgericht 14 Teams zum Wettbewerb zuliess.

Das Siegerprojekt überzeugt, indem die denkmalgeschützte Militärkaserne mit wenigen gezielten Eingriffen den Ansprüchen der künftigen Nutzungen gerecht wird, ohne die Gebäudetypologie zu beeinträchtigen. Das Erdgeschoss wird fast vollständig freigespielt, was die gewünschte publikumsorientierte Nutzung ermöglicht. Das zentrale Atrium zieht sich vertikal über alle Obergeschosse und stellt ein attraktives Raumangebot für Lernformen ausserhalb des klassischen Schulzimmers zur Verfügung. Die hellen Plattformen dienen ebenso als Treffpunkt und verleihen der Weiterbildungsinstitution eine unverwechselbare Identität.

Weitere Infos: zh.ch